Überspringen zu Hauptinhalt
0611 - 59 85 49 oder 0151 - 46 77 56 42

Gute Stimmung dank Sport

Mittlerweile ist es amtlich: Sport hilft gegen leichte Depressionen, Stimmungsschwankungen und Melancholie in den Wechseljahren.

Ich persönlich kenne keine Sportlerin, die schlechte Laune hätte. Klar, dass man traurig ist, wenn traurige Dinge in der Familie passieren. Klar, dass man leidet, wenn ein lieber Mensch leiden muss. Klar, dass schwerwiegende Sorgen nicht weg zu turnen sind. Aber diese kleinen miesen „schlechte-Laune“ Tages-Vermieser gibt es nicht mehr, wenn Sie regelmäßig Sport treiben. Alle 2 Tage je eine Stunde unterschiedlicher Art (Spazieren gehen oder Laufen, Schwimmen, Radfahren, Gymnastik und oder Gerätefitness) führen dazu, dass Ihr Gehirn auf „Gute Laune“ umstellt. Der Grund sind die positiven Hormone, die bei Sport ausgeschüttet werden

Der Körper bildet körpereigene Substanzen, die ähnlich wie Cannabis wirken. Schmerz und Verzagtheit werden deutlich gesenkt. Der Mut steigt und kleine Ärgernisse werden leichter abgeschüttelt.

Wer Sport treibt, erhöht bekannterweise den Serotoninspiegel und Dopamin, Adrenalin und Noradrenalin. Serotonin wird oft auch als Glückshormon bezeichnet, da es die Stimmung aufhellt.

Wer zusätzlich zur Gymnastik und Kraftsport regelmäßig läuft, kennt den rauschaften Zustand des „Flow“. Man ist ganz mit sich im Reinen und Probleme werden kleiner. Lösungen fallen einem eher ein, weil der Geist entspannt ist und sich nicht mehr kreisförmig um eine Störung dreht.

Bei leichten Depressionen hilft Sport deshalb fast so gut wie eine Medikation. Das ist in unterschiedlichen Tests erwiesen worden.

Probieren Sie es doch mal aus – und überraschen Sie Ihre Umwelt mit einem freundlichen Lächeln, einem entspanntem Geist und einer positiven Grundeinstellung. Dieser Effekt kommt ganz von alleine, wenn Sie mindestens ein Vierteljahr sportlich aktiv waren.

Es grüßt euch eure Personal Trainerin Stefanie Zimmermann in Wiesbaden

Shutterstock Bild ID: 1180588798

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

An den Anfang scrollen