Überspringen zu Hauptinhalt
0611 - 59 85 49 oder 0151 - 46 77 56 42

15 Minuten Dehnen zum Mitmachen

Richtig Dehnen

Wenn Ihr nicht ins Sportstudio gehen wollt oder könnt, könnt Ihr auch ganz einfach Zuhause etwas trainieren. Die 15 Minuten solltet Ihr duchhalten – der Erfolg ist Euch garantiert. Und habt Spaß dabei – stellt Euch schöne Musik an dann geht alles besser!

Dehen oder Neudeutsch „stretchen“ wird oft als lästiges Anhängel nach Kraftsport empfunden. Dabei gibt es für den Körper nichts besseres, als nach einem Training noch einmal ausgiebig zu dehen. Aber auch für sich allein tut es einfach gut, die Muskeln und Sehnen und Bänder zu strecken und Verkürzungen entgegenzuwirken.

Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

An den Anfang scrollen