Überspringen zu Hauptinhalt
0611 - 59 85 49 oder 0151 - 46 77 56 42

Super Beitrag zur Triggerpunkttherapie

Das muss ich Euch schnell berichten: ich habe gerade einen guten Beitrag über die Triggerpunkt-Therapie gelesen und wie das Gehirn Schmerzen "wiedererkennt" und verarbeitet. Der Autor ist Jan Lingen und der Bericht steht in der neuen Zeitschrift "natur und heilen".…

Mehr Lesen

Nächtliche Fußkrämpfe loswerden!

Ein Erfahrungsbericht. Ich habe seit zwei Jahren immer wieder nachts aber auch tagsüber hässliche Fuß- und Wadenkrämpfe. Nachts sogar in den Kniekehlen oder im Oberschenkel. Stellenweise bin ich 5-6- Mal in der Nacht aufgeschreckt und habe dann merkwürdige Verrenkungen machen…

Mehr Lesen

So trainieren Sie noch besser!

Trinke ausreichend (aber nicht zu viel) Während des Trainings solltest du ausreichend Flüssigkeit zu dir nehmen – das beugt Muskelkrämpfe vor und verringert sogar das Verletzungsrisiko. Andererseits solltest du auch nicht zu viel trinken – jeder, der das schon mal…

Mehr Lesen

Ein schöner Gang, bewegliche Hüften

Fast alle Frauen, die Schwierigkeiten mit der Beckenboden-Muskulatur haben, haben unbewegliche Hüftgelenke. Für einen funktionstüchtigen Beckenboden, für ein Leben ohne steifes Kreuz, für einen elastischen Gang sind gut gedehnte Becken-Bein-Muskeln die Grundvoraussetzung. Speziell die Hüftbeuger sind oft verkürzt durch ständiges…

Mehr Lesen

Warum relaxen so wichtig ist.     

Entspannung heißt Ent-Spannung         In Zeiten, wo sich eine beängstigende Meldung mit der nächsten überschlägt und sich viele unsicher fühlen, kommt es jetzt besonders auf ein gesundes Gleichgewicht von Belastung und Entlastung an. Pausen, Auszeiten und Medienabstinenz bringen Ruhe in den…

Mehr Lesen
An den Anfang scrollen