Skip to content
0611 - 59 85 49 oder 0151 - 46 77 56 42

Schnelle Hilfe bei Schulterverspannungen

...und da ist er wieder - der Schmerz im Nacken und Schulterbereich. Bewegung ohne Belastung ist jetzt das richtige Mittel. Meine persönlichen "Helfer" finden Sie hier: Die Nacken- und Schulterfaszien reagieren besonders sensibel auf Fehlhaltungen des Körpers. Leichte oder deutliche…

Mehr Lesen

Was hat das Herz mit Training zu tun?

Fangen wir mal ganz einfach an: Das Herz ist ein Pumpwerk des Herz-Kreislauf-Systems von sehr großer Ausdauer und Präzision. Die Leistungsfähigkeit des gesamten Organismus ist von der optimalen Leistungskapazität abhängig. Das Herz ist ein Hohlmuskel, der aus vielen Muskelfasern besteht…

Mehr Lesen

Training mit Osteoporose? Ja, unbedingt!

Im zarten Alter von 30 und 40 Jahren ist alles noch palletti – doch dann geht`s bergab – zumindest mit der Knochendichte. Die altersbedingte Verminderung des Knochengewebes wird nicht als Osteoporose bezeichnet. Erst die Verminderung der Knochenmasse über die alters-…

Mehr Lesen

Wie trainiere ich als älterer Mensch richtig?

Sind Schmerzen nach dem Training normal? Viele Menschen, die schon lange trainieren wissen es: es kann passieren, dass nach einem Training ein Körperteil schmerzt. Im Leistungssport ist es alltäglich, im Hobbybereich kommt es auch vor. Ich habe einmal den Ehrgeiz…

Mehr Lesen

Das bewirkt richtiges Atmen

Das läuft ja normalerweise total von alleine ab – wir atmen. Wie gut, einmal etwas, was wir nicht optimieren müssen (denkt ihr....). Vorbei der Spaß – atmen ist unglaublich wichtig. Wenn Ihr jung seid, also so bis 50, dann merkt…

Mehr Lesen
An den Anfang scrollen