Überspringen zu Hauptinhalt
0611 - 59 85 49 oder 0151 - 46 77 56 42

Leben ist Bewegung von Anfang an…und hört im Alter nicht auf

Leben…. ist ein ständiges Anpassen an neue Situationen.

Leben ist Annahme, Ablehnung und Abwehr. Leben ist der erste Impuls von Anfang an. Das Leben sirbt, wenn keine Bewegung mehr stattfindet. Kennen Sie die Kugelpendel?

Ein Kugelstoßpendel ist eine Anordnung von identischen elastischen Kugeln die je an zwei gleichen einer Reihe aufgehängt sind. Wenn eine der äußeren Kugeln seitlich mit gestreckten Fäden abgehoben wird und gegen die Reihe der anderen Kugeln zurückfällt, bewirkt der Anprall, dass genau eine Kugel gegenüberliegend abgestoßen wird, während die anderen Kugeln in Ruhe bleiben. Pendelt diese Kugel zurück und prallt auf, wird durch den Stoß wieder die äußerste Kugel auf der anderen Seite abgestoßen – das System bewegt sich, es schwingt. Mehr dazu hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Kugelsto%C3%9Fpendel

Was hat diese physikalische Besonderheit mit Bewegung und unserem Leben zu tun? Von Anbeginn leben wir mit und durch Bewegung. Alles schwingt, alles bewegt sich. Ob es die Augen sind, die sich hunderttausendfach am Tag hin- und herbewegen oder der Hals, den wir 100 mal am Tag unwillkürlich drehen, ob es die ersten Krabbelschritte eines Kleinkindes sind oder wenige, vorsichtige Bewegungen von Hochbetagten – wir leben, weil wir uns bewegen. Der Tod ist Stillstand. Die Kugeln stehen. Nichts bewegt sich mehr.

Der kräftige, stählerne Körper, meist von jungen Männern oder Frauen dargestellt, stellt üblicherweise das Ideal der Bewegung und des Sports dar. Doch viel mehr als kräftige Muskeln zählen heute nach wissenschaftlichen Erkenntissen auch tieferliegende Strukturen zu einem gesunden Körper Dazu gehören unter anderem das knöcherne System, die Gelenke und das neuronale und das faziale System sowie die inneren Organe.

In den nächsten Blogs werde ich Ihnen unser Organsystem vorstellen, das von Sportlern noch wenig beachtet wird. Die Organe sind das Schwere in unseren Körpern, sie sind nährend, füllend, weich und elastisch. Spezielle Bewegungsführungen aktivieren auch Organe, nicht nur Muskeln. Das Volumen der Organe und eine gut funktionierende Organspannung spielt eine wesentliche Rolle für die Körperhaltung und eine gesunde Aufrichtung des Skelettsystems.

Mehr in 14 Tagen – es grüßt Sie Ihre Stefanie Zimmermann, Personal Trainerin für Menschen über 50 in Wiesbaden

Bild-shutterstock 106573235

 

Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

An den Anfang scrollen